FREE SHIPPING AUF ALLES AB 100€!
Clarico-Full Image

Entdecken Sie den umweltfreundlichen Lieblingsstoff von CORA happywear. Es ist seidig, antibakteriell, hypoallergen, resistent, atmungsaktiv, absorbierend. Bringen Sie den Planeten und Ihre Haut zum Lächeln!


Eukalyptus hat sehr ähnliche Vorteile wie Bambus. Sie wächst auch sehr schnell (bis zu 20 Meter in nur 6-7 Jahren) und erfordert keinen Einsatz von Chemikalien wie Pestiziden, Herbiziden, Insektiziden oder Düngemitteln. Der Wasserbedarf für ihr Wachstum ist minimal (10-20 mal geringer als bei Baumwolle) und künstliche Bewässerung ist nicht notwendig (Regenwasser ist ausreichend). Der Ertrag von Eukalyptus ist zehnmal höher als der von Baumwolle. Tatsächlich reichen 6 m2 Eukalyptusplantage aus, um 10 T-Shirts zu produzieren, während bei gleicher Flächenausdehnung nur 1 traditionelles Baumwoll-T-Shirt hergestellt werden kann. Schließlich ist die gewonnene Faser biologisch abbaubar. Der von CORA Happywear verwendete Eukalyptus stammt aus verschiedenen europäischen Staaten. Wie Bambus wächst Eukalyptus in Gebieten, die für die Landwirtschaft nicht geeignet sind, und nimmt daher keine Flächen weg, die für den Anbau von Nahrungsmitteln nützlich sind.

Die Gewinnung der Eukalyptusfaser

Bei Eukalyptus ist das Verfahren zur Gewinnung von Fasern aus Holz dem von Bambus sehr ähnlich. Für die Herstellung von CORA happywear wählen wir eine Eukalyptusfaser aus Lenzing, Tencel ®, die in einem sehr nachhaltigen Prozess erzeugt wird. Das Holz der Pflanze wird zerkleinert, um Zellulose zu gewinnen. Die Zellulose wird dann in mehreren Stufen mit Lösungen auf Wasserbasis und einem organischen Enzym namens N-Methylmorpholin-N-oxid (ein viel weniger schädlicher Ersatz für Ätznatron) behandelt, um die so genannte Viskose zu erhalten. Die Viskose wird dann durch sehr feine Düsen gepresst und fällt dann in einen Behälter mit einer Lösung aus Wasser und N-Methylmorpholin-N-oxid, die die Viskose verfestigt und wieder in Eukalyptuszellulose umwandelt. Die Fasern werden dann gesponnen, um den zu verwebenden Faden zu erhalten. Dieses Verfahren ist im Sinne eines geschlossenen Kreislaufs vollständig ökologisch und umweltverträglich: Die im Prozess verwendeten Lösungsmittel und das Wasser werden zu fast 100% zurückgewonnen. Die Eukalyptuskleider sind die, die wir bevorzugen. Für den Träger ist das Gewebe aus EUCALIPTO weich und seidenweich, antibakteriell und reizmindernd, widerstandsfähig wie Polyester, jedoch hoch atmungsaktiv und saugfähig. Es hat unglaublich angenehme thermische Eigenschaften und ist angenehm zu tragen.





 
 
Clarico-Image-Text

Rapid growth, no use of water or fertilizers.

Der Eukalyptus ist ein Baum, der sehr schnell wächst (bis zu 20 Meter in nur 6-7 Jahren). Es st ein Baum, der ursprünglich aus Ozeanien stammt, aber seit vielen Jahrhunderten auch in Europa kultiviert wird. Unsere erste Assoziation mit dem Eukalyptusbaum kommt mit Honig oder mit der fantastischen balsamischen Wirkung des aus seinen Blättern gewonnenen ätherischen Öls. Wir verwenden das Fruchtfleisch des Holzes um Textilien die wunderbar weich für unsere Haut sind zu produzieren

Ein Vorteil von Eukalyptusplantagen ist, dass sie ohne den Einsatz von Chemikalien wie Pestiziden, Herbiziden, Insektiziden oder Düngemitteln auskommen.
 

We use  the pulp of the wood to produce textile which is exceptionally soft for our skin.

 


 

Niederer Wasser Konsum.

Growing eucalyptus is a rather simple business. They are long-lived trees, simple, easy to propagate and extremely easy to care for.

The eucalyptus adapts very well to any type of soil, even the most difficult ones. The great advantage from an ecological point of view is that the eucalyptus plantations vs. eucalyptus trees make the land with low income and therefore not usable otherwise.  Above all, they do not take up space for food crops. In ancient times the eucalyptus was used when marshland needed to be reclaimed.

For us, the fact that the eucalyptus plantations do not require irrigation systems but are content with natural rainfall, even scarce, is a very important added value.

Clarico-Text-Image
Clarico-Image-Text

Produktion mit geringem Fussabdruck.

The eucalyptus tree is very robust. In summer it produces small white or green feathery firs that turn into round fruits that contain seeds.

Der Eukalyptusbaum ist sehr kräftig. Im Sommer produziert er kleine, weiße oder grüne gefiederte Blüten, die sich in runde Früchte verwandeln, die Samen enthalten.

Der Eukalyptus hat einen frischen und typisch aromatischen Geruch. Dank dieses Geruchs wird er normalerweise nicht von Schädlingen befallen. Im Gegenteil, Eukalyptus hält Moskitos fern.  Die Natur dieses fantastischen Baumes macht daher den Einsatz von Pestiziden überflüssig.


10 times more yield than cotton.

The eucalyptus fiber is obtained from the pulp of the wood. It has a very high yield. In fact with 6 square meters of eucalyptus we can make 10 t-shirts. Whereas, we need 6 square meters of cotton to make only one t-shirt.


We all know by now that the environmental impact of cotton production is considerable. It is a fact that cotton needs a lot of space which nowadays should be devoted to food production. The water consumption of cotton is very very high. In fact, one cotton t-shirt is made with 2000 litres of water.



Clarico-Text-Image
Clarico-Image-Text
The fibre obtained is biodegradable.

All types of fiber with the TENCEL™ Lyocell and Modal brand - both used in CORA Happywear products - have been certified as biodegradable and compostable under industrial, domestic, soil, freshwater and marine conditions, so they can fully return to nature.

 

Entdecke unsere Bekleidungsstücke aus Eukalyptus Faser (Tencel):